Nachhaltige Kulturdebatte? Worüber wirklich zu sprechen ist …
Bildungspolitik/Erwachsenenbildung/Kultur und kulturelle Bildung/Kulturpolitik

Nachhaltige Kulturdebatte? Worüber wirklich zu sprechen ist …

Worüber sprechen wir nicht alles, gerade in der kulturpolitischen Debatte. Darüber, worüber aber wirklich zu sprechen ist, reden zu wenige. Unsere Kultur steckt in einem Veränderungsprozess. Aufgabe der Kulturpolitik ist es, diese Veränderungen – die sicher vielen auch Angst machen – zu thematisieren. Die Kulturelle Bildung spielt dabei eine wichtige Rolle. Kultur ist umfassend, sie … Weiterlesen

Erwachsenenbildung/Kultur und kulturelle Bildung

Der Zweck heiligt die Mittel

Etwas abseits des öffentlichen Interesses wird derzeit eine Diskussion geführt, die viel mehr über den Zustand unserer Republik aussagt, als so manche öffentliche Aufregung. Im Jahr 2013 nämlich soll das Umsatzsteuergesetz novelliert werden. Dagegen spricht eigentlich nichts. Wenn sich nicht auf Seite 33 ein Passus im Gesetzentwurf finden würde, der einige Kulturschaffende auf die Barrikaden … Weiterlesen

Bildungspolitik/Erwachsenenbildung/Gesellschaft und Innovation/Volkshochschule

Geht Erwachsenenbildung online?

Diejenigen, die seit Jahren in der Erwachsenenbildung aktiv sind schwören auf die Face-to-face Begegnung. Der Lerngruppe kommt eine ebenso große Bedeutung zu wie dem Austausch zwischen den Lehrenden und Lernenden. Lernen ist eben nicht nur ein technokratischer Vorgang, sondern hat ganz viel mit Emotionalität und Erlebnis zu tun. Lernen ist Interaktion zwischen den Lernenden, zwischen … Weiterlesen

Bildungspolitik/Erwachsenenbildung/Gesellschaft und Innovation

Cora und die Mecklenburger

Mecklenburg-Vorpommern hat gewählt. Am Tag danach titelt das meinungsBILDende Blatt: „Wer leckt hier an Cora Schumacher rum?“ Das ist für den Boulevard die Schlagzeile des Tages. Die eigentliche Meldung aber ist viel erschreckender. Die Wahlbeteiligung in McPom von 51,4 % ist so niedrig, dass man Angst bekommen muss. Wenn die Tendenz so weitergeht, wird irgendwann … Weiterlesen

Bildungspolitik/Erwachsenenbildung/Volkshochschule

Was kommt nach Cancun? Die Volkshochschulen und die Umweltbildung

Das Forum 5 auf dem 13. Deutschen Volkshochschultag im Mai 2011 konnte leicht Gefahr laufen, sich gegenseitig der ökologischen Verantwortung zu vergewissern und mit einem sicheren Gefühl, auf der besseren Seite der Gesellschaft zu stehen, in den Alltag zurückzukehren. Dass katastrophale Folgen drohen, wenn sich die Menschheit nicht bemüht, in Fragen des Umweltschutzes umzusteuern, ist Allgemeingut. … Weiterlesen

Bildungspolitik/Erwachsenenbildung/Volkshochschule

Freitag, der dreizehnte …

Man muss schon sehr viel Selbstbewusstsein besitzen, um an einem Freitag den 13. ausgerechnet den 13. Volkshochschultag zu veranstalten. Alle fünf Jahre gibt es das Großereignis der Volkshochschulen. Über 1500 Menschen kamen in den Berliner Congress-Center am Alexanderplatz. Es gab inhaltliche Angebote – Foren genannt -, Informationen über neue Lehr- und Lernmethoden und über Technik … Weiterlesen

Bildungspolitik/Erwachsenenbildung

Bildung 2011

Deutschland Bildungsland? Eine Umfrage und ihre Konsequenzen Deutschland wollte es wissen – so die Initiatoren. Welche Noten geben wir der Bildung, oder besser: der Bildungsinfrastruktur im Land. Die Zeitung, die einen Teil der BILDung schon im Namen führt, prangerte bereits heute früh an, dass selbst die Lehrer die Schule schlecht reden. Was ja irgendwie seltsam klingt, wo doch … Weiterlesen