Kulturfragen

Kulturpolitik ist nicht sexy…

… aber wirksam. Im politischen Geschäft spielt sie keine große Rolle. Zwar wird ihr das hohe Lied gesungen, aber wenn es dann darauf ankommt, ist der Straßenbau wichtiger. Legen wir also die Hände in den Schoß und klagen über Bedeutungslosigkeit? Oder fangen wir an, in der sogenannten „kulturellen Infrastruktur“ und in der Politik etwas zu ändern? Meine Gedanken dazu im Politischen Feuilleton von DeutschlandfunkKultur.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s